Über mich 2017-03-23T09:57:19+00:00

Roland F. Senn

Berufliche Stationen

  • Geboren am 13.4.1959 in Münsterlingen TG
  • Erste Auseinandersetzung mit der Scherenschnitt-Kunst 1978, kreieren von eigenen Sujets
  • Treuhandlehre 1982, während dieser Zeit bereits erste, erfolgreiche, regionale Ausstellungen
  • In den 80-er Jahren Vertiefen der Scherenschnitt-Technik und Entwicklung eines persönlichen Arbeitsstils mit grossem Erkennungswert (filigrane Motive aus Natur und Tierwelt)
  • Während rund 30 Jahren professionelle Tätigkeit mit Verkauf von Scherenschnitten an Heimatwerke, Boutiquen und Kunsthandwerk-Läden, seit 1986 jährliche Teilnahme an der Ornaris
  • Mit zunehmendem Bekanntheitsgrad Teilnahme an Gemeinschaftsaus- stellungen der Schweizer Scherenschnitt-Freunde in Liestal, Winterthur und Bulle sowie in den Nationalmuseen Château de Prangins, Schwyz und Zürich
  • Einzelausstellungen in Galerien, Heimatwerken und privaten Ateliers in der ganzen Schweiz
  • Ab 2010 Erweiterung der künstlerischen Tätigkeit und Experimentieren mit einer einzigartigen Fusion von traditionellen Scherenschnitten und Eisen als Ausdruck moderner Gestaltungskunst (Dekobilder sowie grössere Objekte)
Roland F. Senn bei der Arbeit